Die Zukunft der Elektromobilität in Nordrhein-Westfalen

Eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, mit rund 75.000 Einwohnern, investiert in die Elektromobilität. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stellt umfangreiche Fördermaßnahmen zur Unterstützung der Elektrifizierung des Verkehrs bereit. Die Förderung kommunaler Elektromobilitätskonzepte umfasst ein Volumen von 100.000 Euro pro Antragsteller. Dies entspricht 80 % der Gesamtausgaben.

Das Maßnahmenpaket umfasst:

  • Situationsanalyse
  • Erweiterungskonzepte für die Ladeinfrastruktur
  • Öffentliche Verkehrsmittel und Verkehrskonzepte
  • Fuhrpark und neue Gebäudekonzepte
  • Umsetzungskonzepte
  • Projektmanagement, Projektkoordination, Projektmanagement, Controlling
  • Kommunikationsstrategie
  • Berichterstattung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top